LogiMAT: Transparenz beim Transport und in der Intralogistik mit smarten Datenloggern von ASPION

Bereits zum 18. Mal wird die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement veranstaltet. Als führende Fachmesse bietet sie Besuchern vom 10. – 12. März 2020 auf dem Messegelände in Stuttgart darüber einen vollständigen Marktüberblick.

ASPION zeigt ihre smarten Datenlogger zur Stoßdetektierung auf 3 Achsen mit Verlauf in Millisekunden. Diese werden nicht nur beim Warentransport sondern auch in der Intralogistik wirkungsvoll eingesetzt. Außergewöhnliche Ereignisse werden damit erfasst, Ursachen dafür gefunden und Maßnahmen dazu eingeleitet.

Neuer Datenlogger ASPION G-Log 2 – für Schock und Klima

Erleben Sie auf unserem Messestand live, wie

  • smarte Transportüberwachung Ihrer Güter in der täglichen Praxis funktioniert
  • Ursachenforschung mit autonomen Datenloggern einfach umgesetzt wird
  • Begebenheiten, die normalerweise im Verborgenen bleiben, transparent und nachvollziehbar werden
  • Stöße in 6 Richtungen zeitgenau protokolliert werden, sogar auf Millisekundenebene je Achse nachvollziehbar
  • Klimadaten intelligent intervall- und ereignisbasiert aufgezeichnet werden
  • leistungsstark, einfach und vielseitig ASPION Datenlogger einsetzbar sind
  • wie einfach der Einsatz auch bei Luftfrachttransporten ist
  • und wertvolle Informationen für intralogistische Prozesse gewonnen werden.

Wir laden Sie herzlich ein, smarte Transportüberwachung mit ASPION Datenloggern live auf der Messe kennenzulernen.

Fordern Sie hier Ihre kostenfreie Tageskarte an - gerne auch formlos per E-Mail an info@aspion.de, nennen Sie uns Ihren Terminwunsch und teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit!

HerrFrau

Für welchen Tag planen Sie Ihren Messebesuch?

Der elektronischen Verarbeitung meiner Daten stimme ich zu. Details dazu entnehme ich der Datenschutzerklärung.


 

 

Ihr Direktkontakt

Martina Wöhr
Tel.: 0721 / 85149-122
martina.woehr@aspion.de