Datenlogger für Transport und smarte Sensorlösungen für Industrie 4.0

Die ASPION GmbH ist Ihr Partner, wenn es um die Überwachung und Absicherung von wertvollen Gütern im globalen Lieferverkehr geht. Die mehrfach ausgezeichneten Datenlogger zur Transportüberwachung von Schock und Klima sorgen für Transparenz und Sicherheit in Ihrer Lieferkette. Intelligente Algorithmen visualisieren Schocks und Stöße mit aussagekräftigen Details und zeigen relevante Temperatur- und Feuchtigkeitsveränderungen - nachvollziehbar und belastbar. Unsere energieoptimierten Sensorlösungen „Made in Germany“ ermöglichen eine einfache, sichere und intelligente Vernetzung von Abläufen und Prozessen für eine effiziente Organisation entlang der Logistikkette. Unternehmen sparen damit wertvolle Zeit und reduzieren Kosten. Mit zusätzlichen individuell adaptierten Elektronik-Entwicklungen stiften wir dauerhaften Nutzen für Ihre Industrieanwendung und Ihre Kunden.

Datenlogger ASPION G-Log zum Nachweis von Transportschäden

ASPION_G-Log_2_Data_Logger-300x30

NEU: G-LOG 2 SCHOCKSENSOR & KLIMA

Die neue Generation der Schock Datenlogger protokolliert nicht nur Schocks, sondern auch Temperatur und Feuchtigkeit. Für mehr Transparenz und Sicherheit in Ihrer Lieferkette!

Schockereignisse zuverlässig protokollieren mit dem Schocksensor ASPION G-Log

G-LOG SCHOCKSENSOR

Der robuste und kosteneffektive Schock Datenlogger ASPION G-Log ermöglicht die Aufzeichnung von Erschütterungen, Stößen und Temperaturdaten beim Transport empfindlicher Güter.

Schocksensor ASPION G-Log als wasserdichte Ausführung: Datenlogger mit Gehäuseschutzart IP 65

G-LOG WATERPROOF

Mit dem G-Log Waterproof ist der Datenlogger in einer vollständig gegen Wassereintritt geschützten Version mit IP 65 verfügbar. Für alle offen transportierten Güter der ideale Begleiter.

Benutzerfreundlichkeit „Made in Germany“

Unser Anspruch bei der Entwicklung aller Anwendungen ist stets die ausgesprochene Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden und Anwender: Die Datenlogger, Software und Apps sind intuitiv bedienbar und überzeugen durch die hohe, flexible und individuelle Anpassbarkeit an die Bedürfnisse unserer Industriekunden. Alles „Made in Germany“.

ASPION mit BITMi-Gütesiegel "Software Made in Germany" ausgezeichnet

Unsere Kunden liefern rund um den Globus

Ob Mittelstand oder Großunternehmen: Zu unseren über 500 Kunden gehören namhafte Firmen aller Größen aus zahlreichen Branchen: Dem Maschinen- und Anlagenbau, der Medizin- und Messtechnik und Elektronik-Industrie, Automobilzulieferer, Verpackungs- und Logistik-Dienstleister. Sie liefern Güter in alle Welt, begleitet von ASPION G-Log Datenloggern.

Individuelle Entwicklung nach Ihren Anforderungen

Für Industrieunternehmen bieten wir im Bereich der hardwarenahen Auftragsentwicklung umfangreiche, individuelle und höchst flexible Dienstleistungen an. Im engen Dialog mit dem Kunden entwickeln wir Schritt für Schritt passgenaue Lösungen für individuelle Anforderungen. Im Zentrum stehen eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Kundenzufriedenheit. Denn ein Produkt ist für uns erst dann ein richtig gutes Produkt, wenn es in der Anwendung überzeugt und einen idealen Nutzen für alle Beteiligten bietet.

News

Partnerlandschaft wächst um drei weitere Unternehmen

Gleich zu Jahresbeginn erweitert sich die ASPION Partnerlandschaft und damit die Bezugsquellen für Kunden um zwei deutsche Unternehmen für Industriebedarf und einem Schweizer Automatisierungsspezialisten. Herzlich Willkommen!

Mehr erfahren

Gütesiegel zum 5. Mal in Folge für ASPION G-Log System

Ein gut durchdachtes UX-Design schafft begeisterte Nutzererlebnisse. Jetzt wurde das ASPION G-Log System erneut mit dem Gütesiegel "Software Made in Germany" ausgezeichnet und steht damit für 100 % Service, 100 % Qualität, 100 % Zukunft.

Mehr erfahren

Wie kommen PV-Panels sicher von China nach Bayern?

Nicht nur als Qualitätsnachweis sondern auch aus Haftungsgründen setzt pv-sos Datenlogger zur Transportüberwachung ein. Gerade wenn es um teure, langlebige Wirtschaftsgüter geht, rechnet sich der Einsatz - ein Anwenderbericht.

Mehr erfahren