Kunden der ASPION

Ob Mittelstand oder Großunternehmen: Zu den über 400 Kunden der ASPION gehören namhafte Firmen aller Größen aus zahlreichen Branchen. Sie kommen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Medizin- und Messtechnik, Automobilzulieferer- und Elektronik-Industrie, aber auch aus den Bereichen Ladenausstattung, Fassadenbau, Logistik und Verpackung. Unsere Kunden liefern ihre Güter in alle Welt meist im multimodalen Verkehr, stets sicher begleitet von ASPION G-Log Sensoren. Sie sind nicht nur im Ernstfall bestens gerüstet, wenn es um Transparenz und Aufklärung im Schadensfalls geht, sondern erhalten auch aufschlussreiche Details beim Test von Verpackungen und ungewöhnlichen Ereignissen im Transportverlauf.

ASPION Kunde Trench

"Das Problem bei unseren Messwandlern ist, dass Schäden, die während des Transports entstehen, nicht sofort erkennbar sind. Für uns ist es mehr als wichtig, zu wissen, wann genau ein kritisches Ereignis stattfand. Sowohl die Messdaten aus unserem Labor als auch der Preis für den G-Log Sensor von ASPION haben uns recht schnell überzeugt."

Manuel Hollet, Versandleiter
Trench Germany GmbH

Ausführlicher Anwenderbericht in der Fachzeitschrift MM Logistik:

Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Wir setzen die Schocksensoren ein, um den Transport unserer hochwertigen Pharmaverpackungsmaschinen zu überwachen und Transport- oder Verladeschäden nachverfolgen zu können. Die Schocksensoren haben sich von Anfang an bewährt und leisten uns bei der Argumentation von Schäden gegenüber der Versicherung oder den Kunden sehr gute Dienste.

Rolf Geiger, Head of Export & Shipping
Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

Anwenderberichte in der Presse über den Einsatz der Datenlogger bei Uhlmann Pac-Systeme:

"Beim Transport unserer Kaschieranlagen mittels Überseecontainer benutzten wir zuletzt den ASPION G-Log 2 als Nachweis für einen sicheren Versand. Am Aufstellort konnten sich die Techniker problemlos alle Daten des Loggers auf dem Smartphone visualisieren, den reibungslosen Transport dokumentieren oder entstandene Mängel beim Spediteur beweiskräftig reklamieren. Dies ist gerade auf den langen Transportwegen von Europa nach z.B. Amerika von unschätzbarem Wert und daher werden wir auch gerne weiterhin auf die Technik von ASPION zur Transportüberwachung setzen."

Timo Scheel, Electrical Design & Applications Engineering
PME Services

„Wir importieren Photovoltaik-Panels aus Asien. Unsere Erfahrungen mit Transportschäden und den unerfreulichen Auseinandersetzungen haben uns veranlasst, den kompletten Transport in Eigenregie zu organisieren. Die Schock- und Klima-Datenlogger G-Log 2 von Aspion waren von Anfang an im Einsatz. Die hohe Qualität und Detailtiefe der aufgezeichneten Daten hat unsere Verhandlungsposition bei den Versicherungen deutlich gestärkt. Jetzt sind die Zeiten vorbei, wo sich Transportbeteiligte gegenseitig den Schwarzen Peter zuschieben.“

Alexander Marxreiter, Geschäftsführer
pv-sos GmbH

„Mit dem ASPION Datenlogger können wir den Transport von Maschinen überwachen und so sicher sein, dass die Ware unbeschädigt bei uns in Betrieb genommen werden kann. Ein tolles Produkt zu einem gutem Preis.“

Michael Schellenberger, Geschäftsführer
Schellenberger Bürstenfabrik GmbH

"Ich bin sehr beeindruckt von dem G-Log Produkt, von dem ich erst erfuhr als ich einen Logger an einer Ladung endeckte, die neulich bei uns abgeliefert wurde.

Die einfache Handhabung macht es einfach für Lieferanten sowie Kunden an die Daten zu gelangen und bei dem Preis ist es sicher auch viel einfacher, den Gebrauch dieser Logger zu einer Grundvoraussetzung zu machen."

Michael Bandmann
NamPower

"Für die Überwachung eines Maschinentransports nach Russland haben wir die ASPION Schocksensoren erfolgreich eingesetzt. Mit der Smartphone App konnte unser Monteur am Zielort die Daten auslesen und eine erste Diagnose durchführen. Aufgrund der einfachen Handhabung und der Robustheit werden wir das System weiter ausbauen."

Helmut Sobotta, Leiter Qualität & Martin Ruess, Leiter Versand
Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen

ASPION Kunde IVH

"Wir setzen im Bereich der Schwergutverpackungen sowie bei sehr sensibel zu verpackenden Produkten auf eine lückenlose Dokumentation der Belastungen während der Logistikkette. Hierbei schätzen wir am ASPION Datenlogger die einfache und individuelle Einstellbarkeit sowie die Vielzahl an Auslesemöglichkeiten. Besonders das mobile Auslesen per Smartphone sorgt für enorme Transparenz und begeistert unsere Kunden aus dem Sondermaschinenbau immer wieder aufs Neue."

Peter Hoffmann-Pichler, Geschäftsführer
IVH Industrieverpackung Heidenheim GmbH

ASPION Kunde Ströbel

"Als Hersteller und Händler von hochwertigen Korrosionsschutz- und ESD-Verpackungen vertreiben wir die Datenlogger der Firma ASPION. Diese sind eine optimale Ergänzung zu unseren Produkten. Somit können wir unseren Kunden nicht nur die maßgeschneiderte Verpackung sondern auch die perfekte Transportüberwachung für ihre sensiblen Produkte anbieten."

Matthias Mandel, Vertriebsleiter
Ströbel GmbH

ASPION mit BITMi-Gütesiegel "Software Made in Germany" ausgezeichnet

"Die Software ASPION G-Log Manager und die zugehörige Smartphone-App zur Steuerung der Schocksensoren zeichnen sich vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität und ein durchdachtes, smartes Design aus. Wir freuen uns auch darüber, Siegelträger auszuzeichnen, die international ausgerichtete Produkte hervorbringen."

Martin Hubschneider, Vizepräsident BITMi
Bundesverband IT Mittelstand e.V.

ASPION Partner

Wir arbeiten mit renommierten Partnerfirmen zusammen. Als Kunde können Sie sich vertrauensvoll an diese Unternehmen und natürlich auch an uns direkt wenden. Die ASPION Partner und wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat gerne zur Seite.

International

Spanien / Portugal
Tschechien
Deutschland / Polen
Schweiz
Belgien