Schwertransport Maschinenbau 1

Maximale Transparenz und Sicherheit für Maschinentransporte:
Transport Datenlogger ASPION G-Log 2 "Made in Germany"

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die intelligenten ASPION G-Log 2 Transport Datenlogger protokollieren schädigende Ereignisse verursacht durch Schock, Temperatur und Luftfeuchtigkeit verlässlich und lückenlos über den gesamten Transport hinweg. Die aufgezeichneten Daten schaffen Transparenz und liefern einen beweiskräftigen Nachweis im Schadensfall. Namhafte internationale Kunden aus dem Bereich Maschinenbau, Energietechnik und zahlreichen weiteren Branchen setzen das mehrfach ausgezeichnete ASPION Gesamtsystem bereits seit Jahren erfolgreich ein.

Ob auf dem See-, Luft- oder Landweg – hochwertige Maschinen und Anlagen legen weite Strecken zurück. Dabei werden hochsensible Industriegüter in die ganze Welt exportiert und eine lange Transportdauer mit mehreren Umschlagsplätzen sind die Norm. Ein Kernproblem dabei: Beim Warenumschlag als auch Transport entstehen an empfindlichen und kostspieligen Anlagen immer wieder Schäden, verursacht durch "rough handling". Diese sind häufig mit bloßem Auge nicht erkennbar. Eine frustrierende und teure Angelegenheit, denn letztlich liegt die Beweislast beim Verlader. Doch wie wird das unsachgemäße Handling belegt?

„Mittlerweile ist für uns das Handling der Sensoren und der Software ein normaler, automatisierter Ablauf. Um noch mehr Transparenz bei den Daten zu gewinnen, setzen wir bereits seit Jahren bei unseren Transporten einen Datenlogger direkt an der Maschine und einen zweiten an einer zusätzlichen Komponente, wie z.B. dem Schaltschrank, ein. [...] Für jeden Maschinentyp haben wir ein passendes Profil in der ASPION PC Software vordefiniert, sodass beim Einsatz nur noch ausgewählt werden muss - das geht ganz leicht von der Hand.“

Maximilian Mayer, Projektleiter Transport und Versand
Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH

"Zur Überwachung des Transports unserer hochautomatisierten Präzisionsmaschinen auf Erschütterungen und Stöße setzen wir seit Jahren erfolgreich auf die ASPION G-Log Schock-Datenlogger. Beim weltweiten Versand unserer Maschinen ist die notwendige Infrastruktur für einen sicheren und transparenten Transport nicht immer gegeben. Gerade im Schadensfall ist meist die Verantwortlichkeit nicht nachvollziehbar. [...] Zur Selbstabsicherung und um systematische Schwachstellen zu finden, war es notwendig, diese „Black Box“ aufzulösen." [...]

Bernhard Sporleder, Projektkoordinator
VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH

"Wir setzen die Schocksensoren ein, um den Transport unserer hochwertigen Pharmaverpackungsmaschinen zu überwachen und Transport- oder Verladeschäden nachverfolgen zu können. Die Schocksensoren haben sich von Anfang an bewährt und leisten uns bei der Argumentation von Schäden gegenüber der Versicherung oder den Kunden sehr gute Dienste."

Rolf Geiger, Head of Export & Shipping
Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG

„Seit über 25 Jahren punkten wir mit unseren Maschinen und Anlagen bei unseren Kunden durch Qualität, Verfügbarkeit und Liefergeschwindigkeit. Mit dem Einsatz des kleinen und kompakten ASPION G-Log 2 tracken wir unsere Komplettlösungen in Bezug auf Schock, Feuchtigkeit und Temperaturverläufe. Dadurch sind wir in der Lage, schädigende Umgebungsbedingungen frühzeitig zu erkennen und mögliche Fehlverhalten auszuschließen.“

Enrico Dornack, Einkauf
ruhlamat GmbH

"Mit dem ASPION Datenlogger können wir den Transport von Maschinen überwachen und so sicher sein, dass die Ware unbeschädigt bei uns in Betrieb genommen werden kann. Ein tolles Produkt zu einem guten Preis."

Michael Schellenberger, Geschäftsführer
Schellenberger Bürstenfabrik GmbH

"Für die Überwachung eines Maschinentransports nach Russland haben wir die ASPION Schocksensoren erfolgreich eingesetzt. Mit der Smartphone App konnte unser Monteur am Zielort die Daten auslesen und eine erste Diagnose durchführen. Aufgrund der einfachen Handhabung und der Robustheit werden wir das System weiter ausbauen."

Helmut Sobotta, Leiter Qualität & Martin Ruess, Leiter Versand
Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen

Datenlogger für den Maschinenbau "Made in Germany"

ASPION_G-Log_2_Data_Logger-300x30
Transport Datenlogger ASPION G-Log2

Der mehrfach ausgezeichnete ASPION G-Log 2 ist die ideale Lösung für eine intelligente und kosteneffiziente Transportüberwachung.

ASPION_G-Log_2_waterproof_RGB
Wetterfester Datenlogger für Schock und Klima wasserdicht, weatherproof data logger shock and climate waterproof

Die wasserfeste Variante des ASPION G-Log 2 ist mit Schutzklasse IP65/67 für Umgebungen mit rauen Witterungseinflüssen geeignet.

Schock-Erfassung: Auf die Details kommt es an

Wie können Stöße oder Vibrationen auf ein Transportgut bewertet werden? Allein die Höhe der Beschleunigung ist kein verlässlicher Hinweis auf die Auswirkungen eines Schock-Ereignisses. Entscheidend ist die Schockdauer, die auf das Transportgut einwirkt. ASPION G-Log Transport Datenlogger protokollieren Schock-Ereignisse in allen drei Achsen – nachvollziehbar und für die höchsten Schocks im Detailverlauf bis auf Millisekundenebene. Damit liefern die ASPION Datenlogger eine einzigartige Detailtiefe im Gegensatz zu allen anderen Datenloggern im selben Preisbereich. Senken Sie jetzt Kosten für Transportschäden und steigern Sie Ihre Prozessqualität!